Ulrike Rathjen

 

Kundalini-Yoga seit 2008

2013/2014 Kundalini-Yogalehrerausbildung Level 1 (200h) der 3HO

2014/2015 Ausbildung Sat Nam Rasayan, einer meditativen, yogischen Heilkunst / Practicioner

2016 Pranayama und Meditation mit Dr. Shrikrishna Bhuchan Tengshe

2016 Advanced Pranayama mit Richard Hackenberg

2015 – 2017 Ausbildung Sat Nam Rasayan / Healer

2019 – 2021 Lehrerausbildung Level 2 (300h) bei Prana Jio

2020 /2015 Meet Your Shakti Kundalini-Yoga bei Reinhard Gammenthaler

2021/2022 Koordination/Betreuung Kundalini-Yogalehrer*innenausbildung Raum Nürnberg 

2021/2022 Yin Yoga Ausbildungsmodule bei Stefanie Arend (u.a. Yin Yoga und Trauma)

2022 – 2023 kunst achtsam betrachten – Yoga und Achtsamkeit im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg.

2023 Yoga und Meditation in der Egidienkirche (u.a. für den Evangelischen Kirchentag)

 

Das Praktizieren von Yoga und Meditation bedeutet für mich Ankommen, Annehmen und daraus wiederum Handeln. Yoga ändert mein Verständnis von Zufriedenheit, Wohlstand, Beziehungen und Liebe – genauso wie von Scheitern, Krankheit, Widerständen und Tod.

Neben dem energiereichen vibrierenden Kundalini Yoga schätze ich sehr die Präzision des klassischen Hathayoga und die tief durchdringende Entspannung des Yin.

Es ist eine große Freude, diese teils sehr alten Techniken ein Stück weit weitergeben zu können. Ich liebe es, in den speziellen Raum des Kundaliniyoga mit seiner besonderen Energie einzutreten und ihn für andere zu öffnen.

 

there is a crack in everything - that's where the light comes in (leonhard cohen)

 

Foto: Elias Schwab/NMN